Im Rahmen der sogenannten Verhinderungspflege (Anspruch von 1.612 EUR pro Jahr) springen wir ein, wenn Sie – als pflegender Angehöriger – krank sind oder in den Urlaub gehen.